Der Einladung zum Kesselfleischessen in der Fischerhütte am Heiglweiher waren am 09.11.19 zahlreiche Mitglieder gefolgt. Die Veranstaltung wurde zuvor am Fischermontag bekannt gegeben. Einladungen wurden auch per E-Mail an Mitglieder verschickt. Das Kesselfleisch wurde vor der Hütte in einem extra dafür aufgestellten Zelt frisch von Koch und Vereinskamerad Markus Ziegler zubereitet.

Fischerfreunde Haimhausen e.V. Kesselfleischessen 2019

Koch und Vereinskamerad Markus Ziegler serviert sein Kesselfleisch

Er hatte auch schon am 02.11.19 mit Kesselfleisch und Beilagen für das leibliche Wohl der Gäste gesorgt, die angereist waren, um Ehrungen im Verein vorzunehmen.

Es war ein echter Gaumenschmaus und alle ließen sich Schweinebauch, Schweinebäckchen, Nacken, Zunge, Herz, Leber und Niere, im Wurzelsud unterschiedlich lange gesiedet, sichtlich schmecken.

Zum Kesselfleisch wurden als Beilagen Brot, Bratkartoffeln und Sauerkraut gereicht. Dazu gab es geriebenen Meerrettich, Knoblauch und Senf.

Fischerfreunde Haimhausen e.V. Kesselfleischessen 2019

Kesselfleisch mit Bratkartoffeln

Nach dem Kesselfleisch wurde anschließend noch Kaffee und Kuchen serviert. Bis in die späten Abendstunden tauschte man sich über das Geschehen im Verein aus und fachsimpelte übers Angeln.

Die Fischerfreunde Haimhausen können das Event als vollen Erfolg verbuchen, das man sicherlich wiederholen wird.

Ein weiteres Mal hat sich bewiesen, dass es sich in jedem Fall gelohnt hat, in die Fischerhütte zu investieren und diese zu renovieren.

 

Text/Fotos: Boris Baumann